Info: Unterricht ab 22. Februar

Ab dem 22. Februar erfolgt der Unterricht folgendermaßen: Bitte beachten Sie, dass neue Entscheidungen aus Berlin und Düsseldorf zu Änderungen führen können, über die wir natürlich hier informieren werden.

Jahrgangsstufe 10, BUS-Klasse und Sprachförderklasse:  Start ab Montag, dem 22.02.2021, im Wechselunterricht mit dem Ziel der guten Vorbereitung auf die Zentralen Prüfungen und Abschlussorientierung:

Sehr wichtig bleiben Kontaktreduzierung und Einhaltung aller Hygienevorschriften, deshalb:

  • Der Unterricht für den Jahrgang 10 findet im tageweisen Wechselunterricht

(Schule im Wechsel mit Homeoffice) von der 1. bis zur 6. Stunde statt.

  • Klassenleitungen teilen die Schüler*innen dafür in Gruppe 1 und Gruppe 2 ein.
  • Die Schüler*innen der BUS Klasse haben Montags, Donnerstags und Freitags als gesamte Lerngruppe Präsenzunterricht.
  • Für die Tage zu Hause gibt es Aufgaben, die eigenständig zu erledigen sind. Es ist nicht schulfrei!!
  • Zusätzlich gibt es in Deutsch, Englisch und Mathematik Montags, Mittwochs und Donnerstags von 14.00Uhr – 15.30 Uhr digitale Lernzeiten für individuelle Förder-und Fordermöglichkeiten.
  • Bitte bedenken Sie: Alle Formen des Präsenzunterrichts und Wechselunterrichts sind Grundlage für die Leistungsbewertung.

Jahrgangsstufen 5 bis 9: weiter im Digitalunterricht nach dem neuen Stundenplan von der 1. bis 6. Stunde.

Weiterhin gilt:

  • Der Digitalunterricht ist verpflichtend und wird bewertet.
  • Krankmeldungen bei den Klassenleitungen einreichen.
  • Bei Aussetzung des Ganztagsunterrichts werden weiterhin Hausaufgaben sowie Leistungsnachweise aufgegeben.

Aufgrund der Corona Pandemie können in diesem Schuljahr leider keine Klassenfahrten stattfinden.

About Author


School Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.