Enormer Beitrag zum Klimaschutz

Als „Schule der Zukunft“ leistete die Sekundarschule bei der Klimainitiative „Stadtradeln“ einen wichtigen Beitrag und gewann klar die Schulwertung. Lehrer wie Schüler nutzten im September Fahrrad statt Auto und radelten insgesamt 4.272 Kilometer, das sind 186 geradelte Fahrradkilometer pro Teilnehmer. Damit sparten die Sekundarschüler und -lehrer insgesamt 628 Kilogramm CO² ein. Sprachförderklasse, 6c und 5c belegten die ersten drei Plätze. Unser Foto zeigt Frau Affeldt, Frau Kippmann und Frau Thiessen, die stellvertretend für die Siegerklassen die Auszeichnungen von Bürgermeister Matthias Kalkreuter entgegennehmen. Die beste Radlerin in unserem Team war übrigens Frau Janssen mit 486 (!) Kilometern. Allen Teilnehmern ein großes Dankeschön und Lob!

About Author


School Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.