Ballon in die Stratosphäre geschickt

Das da unten ist die Erde! Cool, oder?

Ausgesuchte Neuntklässler nahmen an einem besonderen Projekt der Stratoflight GbR teil. Drei Tage lang bereiteten die Schüler und Schülerinnen, die hauptsächlich im MINT-Profil sind, den Start eines Wetterballons vor. Dieser wurde schließlich in die Stratosphäre entlassen. Am vierten Tag wurden Daten und Informationen gesammelt sowie ausgewertet. Ein Projekt, das nicht nur wegen Corona sehr viel Spaß gemacht und viel Abwechslung in den Schulalltag gebracht hat. Das Projekt fand in Zusammenarbeit mit dem ZDI Lemgo statt.

About Author


School Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.