Information zum Umgang mit Corona

Liebe Eltern und Schüler der Sekundarschule,  

der richtige Umgang mit dem Corona-Virus beschäftigt nicht nur Sie und euch, sondern auch Schulleitung sowie Kollegium. Die Schule steht in Kontakt mit der Bezirksregierung sowie allen zuständigen Behörden. Wir bitten Sie und euch, sich über unsere Homepage und sozialen Netzwerke auf dem Laufenden zu halten, unbedingt aber auch eine aktuelle E-Mail-Adresse bei den Klassenlehrern zu hinterlegen, die täglich kontrolliert wird! So gelingt auch kurzfristig eine reibungslose Informationsweitergabe. Für Montag, den 16. März, ist in der 8. und 9. Stunde eine außerordentliche Dienstbesprechung des Kollegiums angesetzt, in der das weitere Vorgehen besprochen wird. Ihre Kinder haben am 16. März also nur 6 Stunden. Im Anschluss werden wir Sie und euch über das weitere Vorgehen informieren. Dies betrifft vor allem den Jahrgang 10, der sich auf die für Anfang Mai angesetzten zentralen Abschlussprüfungen vorbereiten muss, aber auch  andere Jahrgänge, in denen noch wichtige Arbeiten anstehen – wie zum Beispiel im Jahrgang 8, in dem sich die Schülerinnen und Schüler für die ab dem 9. Schuljahr vergebenen E-Kurse in Deutsch und Chemie empfehlen müssen.  

About Author


School Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.