2Schneidig zu Besuch an der Sekundarschule

Am Donnerstag, den 5.12.2019, besuchte der Rapper „2Schneidig“ mit seinem Programm 2SCHNEIDIG@SCHOOL  den 9er Jahrgang der SKS Lage. In dem Programm geht es darum, Rassismus und  Mobbing zu stoppen beziehungsweise dem Ganzen vorzubeugen. Er erzählte, wie er in seiner Vergangenheit wegen seiner Hautfarbe selber gemobbt und diskriminiert wurde. Außerdem erzählte er über seine Drogensucht und wie er wieder ins Leben zurückgefunden hat. Sein Besuch  ging den ganzen Schultag und war sehr interessant und spannend, denn die Schüler erzählten ebenfalls über ihre Erfahrungen mit dem Thema Rassismus und Diskriminierung. 2Schneidig  war sehr nett und hat vieles mit Humor genommen.                                                               (Fynn Krüger und Ridvan Caliskan)

About Author


sekundarschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.